Recognized European Valuer. TEGoVA, The European Group of Valuers Associations and b.v.s., Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger certified that Rolf Schubert has met all the requirements stipulated in the Recognition Document, is admitted to use this title
Sie sind hier: Home Startseite/Know How/Teilwert
 HOME
 
 AUFTRAG
   Vollmacht
 
 KNOW HOW
   Leistungsspektrum
   Faustregeln
   Erbschaftssteuer
   Bedarfswert
   Einheitswert
   Erbschaftssteuerwert
   Gemeiner Wert
   Grundbesitzwert
   Liebhaberwert
   Marktwert
   Mindestwert
   Verkehrswert
 
 KONTAKT
 
 IMPRESSUM
 
Wir leben das bvs-Leitbild
 
 Leitbild des b.v.s.
 
 DATENSCHUTZ
 
Teilwert

Der Teilwert ist der Betrag, den ein (fiktiver) Erwerber eines Betriebes einem dem Betrieb zugehörigen Wirtschaftsgut im Rahmen des Gesamtpreises zuordnen würde. Es wird also so getan, als würde ein Erwerber den Kaufpreis aus der Summe der Teilwerte aller zum Betrieb gehörenden und mitverkauften Bestandteile bilden, um den Preis zu plausibilisieren.

Orientierungsgrundlage sind in der Regel Marktpreise oder Anschaffungs- / Herstel­lungskosten. Konkrete Bedeutung hat der Teilwert für die Ermittlung der Abschrei­bungssumme, da die Gegenstände des Betriebes eine unterschiedlich lange Nutzungs­dauer haben können. Der Teilwert ist identisch mit dem Gebrauchtwert des Einzel­gegenstandes, allerdings nach oben durch den Wieder­beschaffungswert begrenzt. Ausgegangen wird davon, dass der fiktive Erwerber den Betrieb bzw. das Unter­nehmen fortführt.

Er hat auch seine Bedeutung bei der Entnahme einzelner Teile (z.B. eines Gebäudes) des Unternehmens.